Gender Diversity in Neuroscience – heute, morgen, übermorgen

21.09.2017 | 17:30 - 19:00
DGN(forum

Zahlreiche Neurologinnen, Neuropathologinnen und Neurowissenschaftlerinnen leisten an verschiedenen Universitätskliniken hervorragende wissenschaftliche und klinische Arbeit und sind auf dem besten Weg zu einer erfolgreichen akademischen Karriere. Um die Leistungen dieser hochqualifizierten Assistenz- und Fachärztinnen besser sichtbar zu machen, wurde vor einigen Monaten die Initiative „Women in Academic Neuroimmunology and Neuroscience“ (kurz: WaNI) gegründet.

Die Initiative zielt auch darauf ab, die Karrierechancen dieser jungen Akademikerinnen zu verbessern. Denn es ist eine Tatsache, dass der Frauenanteil im Fachbereich Neurologie stetig wächst. In den kommenden Jahren sollten deshalb auch – mehr als bisher – begabte weibliche Führungskräfte mit ausgewiesenen klinischen und wissenschaftlichen Schwerpunkten in entsprechend hochrangige akademische Positionen aufrücken.

In diesem Workshop sollen die Perspektiven hinsichtlich der Förderung von Wissenschaft und Forschung für begabte Ärztinnen und Wissenschaftlerinnen beleuchtet werden, insbesondere vor dem Hintergrund der aktuellen personellen Entwicklungen im Fachgebiet Neurologie.